Image
Image

Die Mühlenstadt Wegberg hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für den Baubetriebshof (w/m/d)
im Bereich der Straßenbaukolonne

Wesentliche Stelleninhalte:

  • Allgemeine Straßenbauarbeiten, z.B. Einbau von Kaltasphalt, Einbau von Heißasphalt, Verlegung von Platten und Verbundsteinpflaster inkl. aller erforderlicher Nebenarbeiten, Reparatur und Neueinbau von Bordsteinen, Randsteinen und allen weiteren Betonfertigteilen, Regulierung von Plattenschäden inkl. aller erforderlicher Nebenarbeiten, Reparatur und Neuerstellung wassergebundener Wegedecken, Behebung von Wurzelschäden an städtischen Belagsflächen, Aufbau von Spielplatzgeräten usw.
  • Unterstützung aller anderen Arbeitsgruppen im Bedarfsfall
  • Durchführung von Winterdienst im gesamten Stadtgebiet

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Straßenbauer/in, Steinsetzer/in ,Pflasterer/in, Kanalbauer/in mit Tätigkeitsschwerpunkt im Straßen- (nicht Kanal-) Bau (bei vorherigen Tätigkeiten), Baugeräteführer/in (für Erdbaumaschinen), Asphaltbauer/in, Tiefbaufacharbeiter/in, Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Land-schaftsbau mit Tätigkeitsschwerpunkt in der Bautechnik (bei vorherigen Tätigkeiten) oder Landwirt/in mit nachgewiesener Erfahrung (entsprechende Arbeitszeugnisse) im Führen von Baumaschinen         
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (wünschenswert wären auch die Klassen BE und/ oder C und CE sowie die nachgewiesene Befähigung (absolvierter Lehrgang mit Bescheinigung) zum Führen von Radladern und Minibaggern)
  • Sicherer und geschulter Umgang mit allen berufstypischen Werkzeugen und Geräten
  • Berufserfahrung in den letzten 3 Jahren in berufstypischen Tätigkeiten im Bereich Straßenunterhaltung oder Bedienen von Baumaschinen ( Nachweise bitte per Arbeitszeugnis)
  • körperliche Belastbarkeit, hohe Einsatzbereitschaft, großes handwerkliches Geschick, Flexibilität, Loyalität, Bürgerfreundlichkeit, Teamfähigkeit, Bereitschaft notfalls wechselnd in verschiedenen Arbeitsbereichen eingesetzt zu werden, Bereitschaft  in seltenen Ausnahmefällen auch außerhalb der regulären Dienstzeiten (auch samstags und sonntags) eingesetzt zu werden, Bereitschaft zur Teilnahme am Winterdienst, auch nachts und am Wochenende
  • Wünschenswert wäre außerdem Erfahrung im maschinellen Asphalteinbau sowie eine unterbrechungsfreie Berufserfahrung im Ausbildungsberuf gemäß Anforderung

Wir bieten Ihnen:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen modernen, anforderungsgerechten Maschinenpark zur körperschonenden Aufgabenbewältigung

Allgemeine Hinweise:

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle; eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 6 des TVöD-VKA bewertet.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne der Leiter des Baubetriebshofes, Herr Pape unter der Tel. 02434/83-811.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung