Image
Image

Die Mühlenstadt Wegberg hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

Sachbearbeitung im Bereich Haushaltswesen (w/m/d)

Wesentliche Stelleninhalte:

  • Finanzcontrolling und verantwortliche Bearbeitung des Programmes IKVS, Verantwortliche Bearbeitung der Software für das Kreditwesen
  • Übernahme von eigenverantwortlichen Aufgaben bei der Aufstellung des Haushaltsplanes
  • Betreuung des Rechnungsworkflow
  • Unterstützung bei der Rats- und Ausschussarbeit

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in (Verwaltungslehrgang II) alternativ staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in, Diplom Finanzwirt(in) bzw. Bachelor of Finance oder Bachelor of Law und die Bereitschaft zur innerdienstlichen Teilnahme am Verwaltungslehrgang II.
  • Erfahrungen im Arbeitsbereich Kämmerei sind wünschenswert
  • ausgeprägte Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Neuen Kommunalen Finanzmanagements
  • Strukturierte, zuverlässige, selbstständige und flexible Arbeitsweise im Team
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit der alternierenden Telearbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Allgemeine Hinweise:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden ausschließlich der Pausen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Je nach Qualifikation ist eine Eingruppierung nach den einschlägigen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst bis zur Entgeltgruppe EG 10 TVöD möglich.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne die Fachbereichsleiterin des Fachbereiches  Finanzwirtschaft, Frau Vieth, unter der Tel. 02434/83-201.

Bei Fragen nach dem Stand Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an Herrn Drathen, unter Tel. 02434/83-111.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung