Image
Image

Die Mühlenstadt Wegberg hat zum 01.07.2023 folgende Stelle neu zu besetzen:

Fachbereichsleitung (w/m/d) für den Fachbereich Zentrale Verwaltungssteuerung

Wesentliche Stelleninhalte:

  • Leitung und verantwortliche Steuerung des Fachbereiches Zentrale Verwaltungssteuerung mit den Aufgabenschwerpunkten:
  • - Personalservice, Personalmanagement und -entwicklung
    - Organisation und Organisationsentwicklung
    - Arbeits- und Gesundheitsschutz
    - Digitalisierung, insbesondere eGovernment, EDV-Service und Telekommunikation, Aufbau und Betrieb eines Dokumentenmanagementsystems
    - Zentrale Dienste 
    - Stadtarchiv

      Anforderungsprofil:

      • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt im nichttechnischen Verwaltungsdienst oder erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium aus der Fächergruppe der Rechts-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, vorzugsweise aus der Fachrichtung Rechtswissenschaft, Betriebs- oder Wirtschaftswissenschaften, oder der Psychologie mit dem Schwerpunkt Personal
      • Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse, insbesondere im Beamten- und Tarifrecht
      • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und dem Verwaltungsvorstand
      • Organisations- und Verhandlungsgeschick
      • überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
      • Teamorientiertes Arbeiten
      • ausgeprägtes analytisch prozessbezogenes Denken und die Fähigkeit, strukturiert und konzeptionell zu arbeiten
      • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zum selbstständig kreativen und kooperativen Handeln
      • Entscheidungsfreude
      • hohe Belastungs- und Leistungsbereitschaft, Innovationsfähigkeit
      • Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung, wünschenswert in den Bereichen Personal und/oder Organisation

      Wir bieten Ihnen:

      • Flexible Arbeitszeiten
      • Möglichkeit der alternierenden Telearbeit
      • Betriebliche Altersvorsorge
      • Jahressonderzahlung
      • Leistungsorientierte Bezahlung
      • Vermögenswirksame Leistungen
      • Fortbildungsmöglichkeiten

      Allgemeine Hinweise:

      Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle; eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

      Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 14 (in Abhängigkeit von der jeweiligen Laufbahnbefähigung) vergleichbar Entgeltgruppe 14 TVöD (in Abhängigkeit von der jeweiligen Qualifikation)

      Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne die Fachbereichsleiterin des Fachbereiches Zentrale Verwaltungssteuerung, Frau Müller-Deilmann unter der Tel. 02434/83-101.

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung