Image
Image

Die Mühlenstadt Wegberg hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

Fachkraft für Abwassertechnik (w/m/d)

Wesentliche Stelleninhalte:

  • Betrieb, Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Maschinen, Messeinrichtungen und Elektroanlagen der Kläranlagen, Pumpstationen und Regenbecken
  • Durchführung analytischer Bestimmungen, d.h. selbstständige Probenahme und Probeanalyse, Dokumentation der Analyseergebnisse
  • weitere Tätigkeiten einer Fachkraft für Abwassertechnik (z.B. Pflege- und Reinigungsarbeiten)
  • Teilnahme an der regelmäßigen Rufbereitschaft im Kläranlagenbetrieb 

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik
  • gute Kenntnisse in der MSR-Technik, gute mechanische Kenntnisse sowie gute Kenntnisse in den einschlägigen DIN-Normen und Verordnungen
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer und Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten, Flexibilität sowie Kooperations- und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft auch außerhalb der regulären Dienstzeiten (auch samstags und sonntags) eingesetzt zu werden
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der regelmäßigen Rufbereitschaft 

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit der alternierenden Telearbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Allgemeine Hinweise:

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle; eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Stelle ist zunächst auf der Grundlage des § 14 Absatz 1 Nummer 3 TzBfG für zwei Jahre befristet. Eine anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt.

Eine Vergütung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne der Leiter des Fachbereiches Umwelt, Verkehr und Abwasser, Herr Gaspers unter der Tel. 02434/83-642.

Bei Fragen nach dem Stand Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an Herrn Drathen, unter Tel. 02434/83-111.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung